Termine

Vorträge:

  • Donnerstag, 28. November 2019 um 20:00 - 21:30 Uhr
  • Freitag, 29. November um 20:00 - 21:30 Uhr

Die Vorträge mit jeweils gleichem Inhalt sind kostenfrei

 

Informationsgespräch zur Ausbildung:

  • Samstag, 30. November 2019 von 13:00 – 14:00 Uhr

Das Informationsgespräch ist kostenfrei

 

Einzelberatung für Eltern:

Bitte informieren Sie sich ausführlich unter:

http://www.imagohaus.de/lerntherapien.html

und

http://www.imagohaus.de/downloads-vortraege.html

Für weitere individuelle Fragen können Sie sich für Einzelberatungen anmelden am:

Freitag den 29. November 2019,
Samstag den 30. November 2019 oder
Sonntag den 31. November 2019

Termine nach Vereinbarung.

Die Kosten für die Einzelberatungen betragen 120,00 Euro. Ratenzahlungen sind in Absprache möglich.

Die Anmeldung zu den Einzelgesprächen ist ab sofort möglich oder nach den Vorträgen, bei Isolde Zehme

Kontakt

 

Veranstaltungsort:

In den Räumlichkeiten von PEGASOS (Bildungsinsel)

Bahnhofstr. 82 - 86
35390 Gießen
(Eingang rechts neben der Postfiliale)

 

Isolde Zehme

Dipl.-Psych. Isolde Zehme

Kontakt
 

Imago Lerntherapeut und Ausbilder

http://www.imagohaus.de

Matthias Gradenwitz ist gebürtiger Niederländer und lebt seit über 30 Jahren in der Bundesrepublik.

Als Heilpädagoge, Mathematik- und Förderklassenlehrer hatte er beruflich viel mit Lernschwierigkeiten zu tun. Nach seiner Ausbildung zum Lerntherapeuten für Legasthenie, Dyskalkulie und AD(H)S widmet er sich seit 1998 in seiner Praxis der Einzeltherapie von Betroffenen.

In Zusammenarbeit mit Stephan Kolbe entwickelte er das Landauer Modell, nach dem Menschen zu selbständigen Lerntherapeuten ausgebildet werden.
Innerhalb seiner eigenen Forschungsarbeit zum Thema “Motivation menschlichen Handelns” beschäftigt ihn vor allem eine Frage:

"Wie entsteht Sehnsucht zum Tun?"

In Vorträgen und Seminaren geht er mit Eltern, Lehrern und Führungskräften auf die Suche nach Antworten.